Schlagwort: Minimalismus

Buchempfehlung

Bitte lesen Sie unbedingt die „Befreiung vom Überfluss“ von Niko Paech und „Das Beste, was wir tun können, ist nichts“ von Björn Kern. Und zwar am besten in dieser Reihenfolge. Anschließend kündigen Sie vermutlich ihren Job, verkaufen Ihr Auto und bauen eine Beziehung zu Ihrem Nachbar auf. Viel Freude dabei.

 

Eine vorherige Lektüre von Jeremy Rifkins „Das Ende der Arbeit und ihre Zukunft“ setze ich an dieser Stelle voraus.