Schlagwort: Tipp

Hidden Figures – unerkannte Heldinnen

Der Film erzählt die wahre Geschichte von drei afroamerikanischen Mathematikerinnen, die 1961 bei der NASA arbeiten und dort brillante Arbeit für die ersten Ausflüge ins All leisten. Es ist  vor allem aber auch eine Geschichte über Geschlechter- und Rassentrennung und darüber, wie Engstirnigkeit und Barrieren im Kopf echte Erfolge verhindern.

Ein sehr guter Film!

Filmtipp: Bob, der Streuner

Manchmal braucht es neun Leben, um eines zu retten

Der drogenabhängige Straßenmusiker James kann kaum für sich selbst sorgen, da läuft ihm Kater Bob zu und weicht ihm fortan nicht mehr von der Seite. Die Fürsorge für die Katze hilft James zurück ins Leben …

Dieser anrührende Film beruht auf einer wahren Geschichte. Absolut sehenswert.

Buchempfehlung

Bitte lesen Sie unbedingt die „Befreiung vom Überfluss“ von Niko Paech und „Das Beste, was wir tun können, ist nichts“ von Björn Kern. Und zwar am besten in dieser Reihenfolge. Anschließend kündigen Sie vermutlich ihren Job, verkaufen Ihr Auto und bauen eine Beziehung zu Ihrem Nachbar auf. Viel Freude dabei.

 

Eine vorherige Lektüre von Jeremy Rifkins „Das Ende der Arbeit und ihre Zukunft“ setze ich an dieser Stelle voraus.